Öffentliche Vortragsreihe des Spitals Thusis

Thema:
„Vorsorge der Frau“ – Selbstuntersuchung der Brust


Vorsorge kann Leben retten. Da sind sich Experten einig. Gerade für Frauen exis-tieren ab dem 20. Lebensjahr eine Reihe von Vorsorgeuntersuchungen, mit denen zum Beispiel einige Krebserkrankungen wie Brustkrebs oder Hautkrebs rechtzeitig erkannt werden können. Aber auch für schwangere Frauen gibt es in einer Schwangerschaft unterschiedliche Möglich-keiten sich zwecks Vorsorge untersuchen zu lassen.
In diesem Vortrag lernen Sie wie Sie eine Selbstuntersuchung der Brust machen können und wann es Zeit ist den Arzt zu konsultieren und wann nicht. Daneben werden diverse „Frauenprobleme“ erläutert.


Donnerstag, 23. November 2017 um 19:30 Uhr im Spital Thusis
Referent: Kurt Weber, Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe


Am anschliessenden Cüpli-Apéro mit einer wohltuenden Überraschung der Drogerie Schneider, steht der Referent für Auskünfte und Fragen gerne zur Verfügung.

Alle Besucherinnen sind herzlich eingeladen!
Der Eintritt zum Anlass ist frei.
Keine Anmeldung erforderlich.

Veröffentlicht
14:16:09 08.11.2017