ab jetzt gehören wir zusammen

Apotheke, Einkauf und Materialbewirtschaftung

Die Apotheke beliefert insgesamt 24 verschiedene Stationen, diese setzen sich sowohl aus internen, als auch aus externen Bezügern zusammen die alle zu den Betrieben der Stiftung Spital Thusis gehören.

Francesca Sulser

Fachverantwortliche Apotheke und Medikamente

Beate Monnard

Fachverantwortliche Material im Pflegebereich

Hauptaufgabe

Zu den Hauptaufgaben gehören die Beschaffung und Versorgung mit Medikamenten für insgesamt 11 interne Bereiche sowie die Beschaffung und die Bewirtschaftung sämtlicher Pflegematerialien, inklusive aller benötigten Covid-Schutzmaterialien für alle 24 Bezüger unter stetiger Berücksichtigung wirtschaftlicher Aspekte.

5x wöchentlich Medikamentenausgabe
(ca. 45 Produkte täglich)

1x pro Woche Materialausgabe
(ca. 160 Artikel)
 

    Qualität

    Ebenfalls gehört in die Verantwortlichkeit das Erarbeiten von QS Standards und deren Umsetzung in den verschiedenen Bereichen.

    Versorgung

    Wir stellen für die flächenmässig grösste Spitalregion Mittelbünden die Verfügbarkeit des Antidota Grundsortiments sicher. (Gegenmittel, Gegengifte)

            Medikament- und Materialbewirtschaftung in der jetzigen Zeit erfordert hohe Flexibilität, vorausschauende Planung und einiges an Administration. Wir packen's!