ab jetzt gehören wir zusammen

Rettung mittelbünden

Die "rettung mittelbünden", eine Kooperation des Center da Sanadad Savognin SA, des Spital Thusis und des Ambulanzdienstes Thusis, versorgt die grösste Spitalregion im Kanton Graubünden mit über 1000km2 und über 21'000 Einwohnern.

Dr. med. Gerson Conrad

Chefarzt Anästhesie und Rettungsdienst

gerson.conrad@spitalthusis.ch

Curdin Camenisch

Betrieblicher Leiter Rettungsdienst Dipl. Rettungssanitäter HF/EMBA

curdin.camenisch@spitalthusis.ch

Marco Bass

Dipl. Rettungssanitäter HF / Ausbildungsverantwortlicher

marco.bass@spitalthusis.ch

Zurzeit sind 27 Mitarbeitende für
die «rettung mittelbünden» tätig. Sie werden an allen drei
Standorten SavogninTiefencastel und Thusis eingesetzt.

Wir stellen eine kompetente medizinische Versorgung akut Erkrankter oder Verunfallter rund um die Uhr sicher. Die Neuesten Erkenntnisse der Notfall- und Rettungsmedizin fliessen in unsere tägliche Arbeit ein. Entscheidend sind die Massnahmen zur Sicherung der lebenswichtigen Funktionen, das Verhindern von Folgeschäden, die Schmerzbekämpfung und das Fortsetzen der Massnahmen auf dem Transport in unserer alpinen Rettungsregion.

Der Rettungsdienst ist integrierter Bestandteil unseres
Leistungsauftrages durch den Kanton Graubünden und investiert in die Ausbildung im Rettunngswesen.

Notfall 144

(24 Stunden erreichbar)