Organigramm

Als medizinisches Kompetenzzentrum ist die Stiftung Spital Thusis rund um die Uhr für die medizinische Versorgung der Bevölkerung und der Gäste der Region verantwortlich.

Die Trägerschaft der Stiftung Spital Thusis setzt sich aus den Gemeinden der Regionen Albula und Viamala zusammen. Es handelt sich um die flächenmässig grösste Gesundheitsversorgungsregion des Kantons Graubünden mit über 18'000 Einwohnern.


Für die Stiftung Spital Thusis sind mehr als 280 Mitarbeitende tätig.